Über uns


Wir leben in einem Haus mit großem Garten im 1.865 Seelen-Dorf Altheim. Dieses gehört zur Marktgemeinde Essenbach und liegt in der Nähe von Landshut in Niederbayern.


Durch die ländliche Gegend haben wir die verschiedensten Möglichkeiten schöne Spaziergänge in der Natur zu unternehmen. Die nahegelegenen Isarauen laden mit schönen Badestellen zu Spaß und Abkühlung ein. Im schnell zu erreichenden Wald wird gerne durch das Unterholz geschnüffelt und auch auf den Feldrunden ist immer wieder etwas zu entdecken. Soll doch einmal mehr los sein, so hat ein Ausflug nach Landshut immer etwas zu bieten. Eine Runde in der Stadt, Wochenmarktbesuch, Ausflug auf den Hofberg mit seinen Tiergehegen und der historischen Burg Trausnitz…
Daheim darf sich unser Hund überall im Haus und Garten aufhalten. Es wird auf der Couch und manchmal auch im Bett gemeinsam gekuschelt und bei Arbeiten im Garten werden wir immer tatkräftig „unterstützt“ oder überwacht.
Hauptsache dabei, ein vollständiges Familienmitglied!

Das sollte unsere Luna zunächst auch nur sein, ein Familienhund.
Etwas ermutigt durch unseren Züchter und neugierig geworden haben wir unsere ersten Ausstellungen besucht und vielversprechende Ergebnisse erzielt. Auch durch die wunderbaren, monatlichen Leo-Treffen und diverse Wanderungen in der LG Bayern im Deutschen Club für Leonberger Hunde ist der Kontakt zur anderen Leo-Besitzern und Züchtern erweitert worden.
Da sich unsere Luna zu einer ausgesprochen lieben, aufmerksamen, wesensfesten und schönen Hündin entwickelte, wuchs auch immer mehr der Wunsch zu züchten und einmal Nachkommen von ihr zu haben. Auch soll unser Rudel mit einer Ihrer zukünftigen Töchter erweitert werden.

Nachdem wir die Körung nun mit tollen 103,5 Punkten bestanden haben, steht dem Wunsch mit der Leonberger Zucht nichts mehr im Weg und wir planen unseren A-Wurf.